Unter den Stornobedingungen legst Du fest, unter welchen Bedingungen Dein Gast bei einer Stornierung welche Kosten zu tragen hat. Dabei ist es möglich, für unterschiedliche Objekte unterschiedliche Bedingungen zu hinterlegen.


Du findest Sie unter Einstellungen -> Stornobedingungen:




  1. Leistung Stornogebühr: Die Stornokosten werden in der Belegung mit dieser Leistung eingetragen
  2. Stornogebühr in %: Das ist die Standard-Stornogebühr basierend auf den gesamten Leistungen (nicht nur der Miete), die dem Gast in Rechnung gestellt wurden.
  3. Leistung Stornobearbeitungsgebühr: Falls Du (zusätzlich) eine fixe Storno-Gebühr berechnest, trage die entsprechende Leistung bitte hier ein.
  4. Stornobearbeitungsgebühr: Betrag in € für die fixe Storno-Gebühr
  5. Kulanzfrist in Tagen: Anzahl an Tagen nach der Buchung, in denen der Gast noch kostenlos stornieren kann
  6. Kulanzfrist gültig bis x Tage vor Anreise: Schließt die Kulanzfrist bei kurzfristigen Anreise aus
  7. Leistung Stornogebühr für Eigentümer-Umsätze: Wenn hier eine Leistung eingetragen wird, werden die Stornokosten aufgesplittet nach Leistungen des Eigentümers und eigenen Umsätzen.


Falls Deine Stornokosten gestaffelt sind nach Tagen vor Anreise, kannst Du dies unter "Abweichende Gebühren nach Tagen" eintragen.

Im obigen Beispiel bedeutet dies: Der Gast zahlt 30% bis 31 Tage vor Anreise, danach 90%



Unter den Anwendungsregeln legst Du fest, welche Stornobedingungen für welche Objekte gelten sollen: