In den Reservierungsoptionen legen Sie Grunddaten für die Buchungen fest. So geben Sie als Zahlenwert die prozentuale Höhe der Anzahlung ein, als auch die Anzahl der Tage bis zur Fälligkeit der Anzahlung und Restzahlung.

Das Feld "Reserviert, bis" verdient ebenfalls Beachtung. Zusammen mit den beiden anderen Datumsfeldern ist es verantwortlich für die in Verzug geratetenen Reservierungen. Wird der Termin bei "Reserviert, bis" überschritten und ist bis dahin der Status nicht auf "Bestätigt" gesetzt, so ändert sich die Farbe der Belegung im Kalender und sie erscheint im Dashboard unter Hinweise. Wenn eine Anzahlung oder die Restzahlung nicht fristgerecht bezahlt wurde, so geschieht der gleiche Vorgang.