Der Unterschied zur Version #1 liegt darin, dass die Angebote als Belegungen mit dem Status Angebot hinterlegt werden. Das hat den Vorteil, dass ein Gast mit einem Link in der Angebotsmail direkt auf das Angebot zugreifen kann um dieses in eine direkte Buchung umzuwandeln.