Nachdem du die Eingaben getätigt hast, erhältst du eine Auswahl an Objekten in dem gewünschten Zeitraum.


Es werden ebenfalls die Abstände zur letzten und nächsten Buchung angezeigt.

So kannst du gleich sehen, ob du überhaupt das Objekt anbieten möchtest.

Wähle die Ferienobjekte aus, die in das Angebot gesetzt werden sollen.


Mit einem Klick auf "Merken und weitere Suche" unter der Objektauswahl wird das Ergebnis gespeichert.

Du hast nun die Möglichkeit, mehrere Angebote zusammenzufassen, so z.B. wenn der Zeitraum unterschiedlich ist.

Weiter rechts siehst du bereits die Leistungen und Preise. Diese kannst du mit einem Klick auf die Leistung auch editieren, um zum Beispiel Rabatte zu gewähren. 


Es ist ebenso möglich, Leistungen hinzuzufügen oder zu löschen.


Nachdem du mit der Leistungsbearbeitung fertig bist, gehst du wieder auf das Objekt. Anschließend erstellst du das Angebot.


Nun wird eine Mail mit den gewünschten Daten angelegt, die du an den Interessenten schicken kannst.