Es ist wichtig, dass Sie die Daten beim Objekt lückenlos ausfüllen. Denn diese Informationen tauchen immer wieder in vOffice auf. 

  • In der Schnellinfo, wenn Sie im Belegungskalender auf den Namen des Objektes klicken
  • In den Dokumenten
  • In dem Onlinedatenblatt des Objektes

Viele Felder sind selbsterklärend. Zu einigen Einträgen möchten wir Ihnen noch ein paar Hinweise geben:

Eigentümer: Wenn Sie Mietabrechnungen vornehmen, ist es zwingend, beim Objekt den Eigentümer einzutragen. Wenn der Hinweis "Im Namen und Rechnung des Eigentümers" in Ihren Dokumenten (Buchungsbestätigung, Rechnung) stehen soll, setzen Sie entsprechend den Haken.

Preis-Kategorie: Sofern die Preise über Kategorien vergeben werden, wählen Sie die entsprechende Preis-Kategorie aus. Die Preise selbst vergeben Sie unter Einstellungen - Leistungen & Preise - Preise.

Kaution: Tragen Sie die Höhe der Kaution und die Art der Fälligkeit ein. Die Kaution wird dann bei der Onlinebuchung als auch beim Gesamtpreis der Belegung angezeigt.

Gruppen: Sie sehen eine Übersicht, welchen Objektgruppen das Objekt zugeordnet ist. Sie können auch hier direkt eine neue Gruppe zuweisen.